Grüne im Rat unterstützen Naturschutzverbände

26.4.2019

Grüne im Rat unterstützen Naturschutzverbände

Die grüne Fraktion im Ludwigshafener Stadtrat unterstützt die Forderung der Naturschutzverbände, das „Laubfroschwäldchen“ auf dem Erweiterungsgelände der Bauschuttdeponie Am Hohen Weg langfristig zu erhalten. „Die Naturschutzverbände weisen zu Recht darauf hin, dass mit dem Laubfroschwäldchen ein Naturreservat von hohem ökologischen Wert auf dem Spiel steht. Das Wäldchen nimmt 10 Prozent der Erweiterungsfläche der Deponie am Rheingönheimer Hohen Weg ein. Wir setzen uns für die Prüfung von Planungsvarianten ein, die den Erhalt des Randstreifens ermöglichen, auf dem das Laubfroschwäldchen ist,“ meint Hans-Uwe Daumann. „Mit der Erweiterung der Bauschuttdeponie übernimmt die Stadt Verantwortung für die zu erwartenden großen Schuttmengen der nächsten Jahre. Wir setzen darauf, dass auch beim Bauschutt bessere Möglichkeiten des Recyclings entwickelt werden, die den Deponiebedarf mittelfristig entlasten.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel