Grüne: Zukunftsbericht für Ludwigshafen

Die Grünen im Rat gehen mit dem Antrag „Zukunftsbericht für Ludwigshafen“ in die Stadtratssitzung am 5. Oktober. In Verantwortung der Stadtverwaltung soll ein Bericht entstehen, der die größten langfristigen Chancen und Herausforderungen für eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft unserer Stadt beschreibt. Der Zukunftsbericht soll als Querschnittsaufgabe innerhalb der Stadtverwaltung erarbeitet und mit Beteiligungsformaten im Dialog mit der Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik formuliert werden.

Monika Kleinschnitger, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Rat: „Wir stellen zentrale Fragen: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie soll Ludwigshafen zukünftig gestaltet werden? Wie kann die Zukunft unserer Stadt in 20 oder 30 Jahren aussehen? Diese grundsätzlichen Fragen voranzubringen, sehen wir als Auftrag, der weit über die laufende Amtsperiode hinaus zu verstehen ist.“ Die Grünen im Rat halten es gerade aktuell – in einer Zeit großer Verunsicherung, in der zentrale Bereiche der Stadt komplett umgewälzt werden – für geboten, gemeinsam mit vielen Menschen in der Stadt eine realistische Vision für die nächsten Jahrzehnte zu entwerfen. Dabei soll sich der Zukunftsbericht an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) orientieren. Die Grünen schlagen überdies vor, Wissenschaftler*innen der hier ansässigen Institute und der Hochschule in den Prozess einzubeziehen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel