Ludwigshafener Kinder dürfen keine Corona-Verlierer sein 

Die Grünen im Rat: Ludwigshafener Kinder dürfen keine Corona-Verlierer sein 

Die Grünen im Rat beantragen in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 27. Januar die Prüfung eines Pakets von Maßnahmen für Kinder ohne Kita-Platz. Monika Kleinschnitger, die Co-Vorsitzende der grünen Fraktion, begründet: „Die Stadt Ludwigshafen wird auf absehbare Zeit vielen Kindern, die ein Anrecht auf einen Kita-Platz hätten, keinen Betreuungsplatz anbieten können. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie verschlechtern die Situation in vielen Familien zusätzlich: Den Kindern fehlen dringend notwendige Fördermöglichkeiten ebenso wie der soziale Kontakt zu Gleichaltrigen.“ Gisela Witt, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion, ergänzt: „Wir erhalten klare Informationen von Fachleuten, dass die körperliche und psychische Gewalt in Familien zunimmt. Für viele Kinder ist das Fehlen frühkindlicher Bildungsangebote kaum aufholbar. Der Verlust der Tagesstruktur, die Überlastung vieler Eltern und vor allem der Mangel an Kontakt zu Freunden und Freundinnen wirken sich ebenfalls negativ aus.“
Die Fraktion der Grünen im Rat hält es für dringend geboten, verstärkt neue Angebote zu entwickeln, die diesen Problemen entgegenwirken und Kindern und Familien in Ludwigshafen mit konkreten Unterstützungsangeboten helfen. Teil des Maßnahmenkatalogs, den die Grünen der Verwaltung zur Prüfung vorlegen, sind flexible Betreuungsangebote ein- oder zweimal pro Woche, die Förderung von Eltern-Kind-Gruppen und von Elterninitiativen, zusätzliche Angebote aus dem Corona-Aufholprogramm und die Priorisierung des Kita-Ausbaus. Ibrahim Yetkin, jugendpolitischer Sprecher der Grünen im Rat, betont: „Die coronabedingt verstärkten Defizite in der frühkindlichen Bildung können für viele Kinder ein lebenslanges Handicap bedeuten. Wir wollen nicht, dass Ludwigshafener Kinder die Corona-Verlierer von morgen sind.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel