Mit Energie und Hoffnung: Auf ein Neues!

Das neue Jahr beginnt, wie das alte endete: Die Finanzproblematik der Stadt wird immer dramatischer. Das Corona-Virus hält uns von einem normalen urbanen Leben ab. Die Verkehrsinfrastruktur bleibt untauglich, der marode Rathausturm – immerhin – wird bald abgerissen. Manche Menschen fragen sich: Macht das eigentlich Spaß, Stadtratsmitglied zu sein? Es ist nicht gerade lustig, aber es schadet nicht, in der Stadt Ernst Blochs immer wieder die Hoffnung zu wecken. Wir arbeiten dafür, dass unsere Stadt die großen Herausforderungen besteht: Klimaschutz, Mobilität, Energie, Wohnen, Digitalisierung, Bildung und Integration. Wir diskutieren uns die Köpfe heiß, um die passenden Lösungen zu finden und im Stadtrat zu zukunftsfähigen Beschlüssen zu kommen. Und wenn uns etwas gelingt, macht es tatsächlich auch Spaß. Wir wünschen Ihnen für 2022 alles Gute!

Monika Kleinschnitger und Die Grünen im Rat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel