Durchfahrt kurzfristig wiederherstellen

Die Grünen im Rat fordern, dass die Teilung der Ludwigshafener Innenstadt kurzfristig wieder aufgehoben wird und dass die Durchfahrtsbeschränkungen an der Mundenheimer und der Berliner Straße so bald wie möglich beendet werden. Die grüne Fraktion hofft, dass ein Teilabriss der Pilzhochstraße kurzfristig machbar ist. „Dass der Fuß- und Radverkehr, dass der Straßenbahnverkehr unterbrochen ist, weil die Autohochstraße vor dem Zusammenbruch steht, ist eine schlechte Pointe. Wir brauchen eine Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs, und zwar so schnell wie möglich!“ – so Hans-Uwe Daumann, Co-Vorsitzender der Ludwigshafener grünen Fraktion. „Unabhängig davon sind wir inzwischen der Meinung, dass die Versäumnisse der Vergangenheit aufgearbeitet werden müssen. Wenn es einen Untersuchungsausschuss im Stadtrat gäbe, würden wir ihn einfordern. Es ist nach unserer Meinung notwendig, zu analysieren, wie die akute Einsturzgefahr der Pilzhochstraße entstehen konnte, ohne dass es frühzeitig bemerkt wurde.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel